Über uns

Im April 1767 legte Markgraf Karl Friedrich von Baden den Grundstein für die Entwicklung der Uhrenindustrie in Pforzheim. Bereits damals, vor über 230 Jahren, erfolgte mit dem Errichten einer Uhrenfabrik im Pforzheimer Waisenhaus die Gründung der Schmuck- und Uhrenindustrie. Man wollte den Waisenkindern durch eine berufliche Ausbildung den Weg in die wirtschaftliche Selbständigkeit eröffnen.

Ihre weltweite Bedeutung als Uhren- und Schmuckmetropole begründete die Stadt mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts.

Karl Ickler gründete das Familienunternehmen 1924 in Pforzheim. Er hatte zunächst als Fertigungsleiter in ausländischen Unternehmen gearbeitet...

> Mehr über Ickler

 

Viewed